Penthouse

Wohnen auf 3 Ebenen mit Blick über die Innenstadt

Penthouse

Wohnen auf 3 Ebenen mit Blick über die Innenstadt

Die auf 3 Ebenen organisierte 460m² große Wohnung liegt im Herzen Wiens.

Neben dem unteren Geschoß für Haustechnik, Kindermädchen und Gäste, beherbergt das mittlere Geschoß die Privaträumlichkeiten des Bauherrn sowie Wohnen, Essen und Kochen. Raumhohe Drehpaneel lassen Türen verschwinden und verschließen den Privatbereich vor dem Gast. Küche und Essbereich mit begehbarem schwarzem Weinklimaschrank mit Panoramascheibe sind durch einen mit 3000 Glühbirnen befüllten Glasraum getrennt. Auf die geringe Kniestockhöhe auf der Straßenseite wurde mit eingebauten Podesten reagiert, welche als Sitzgelegenheit und Stauraum dienen. Der Schlafraum mit Blick in das Bad ist auf der Bettkopfhauptseite mit dicken Lederpaneelen gepolstert. Eine Schallschutzverglasung lässt den einen duschen und den anderen schlafen, zur lichtdichten Abtrennung gibt es noch einen dicken Vorhang. Der schwarze beheizte Granit des Bades mit Plattenformaten von 1m Seitenlänge zieht sich schwellenlos in die Dusche, in der es vollflächig von der Decke regnet. Eine getönte Scheibe trennt das Sole-Dampfbad vom Bad. Wer Frischluft braucht findet sie auf der Terrasse, welche über Schlafraum und Bad betreten werden kann.

Der Rückzugsort des Bauherrn liegt im Penthouse im obersten Geschoß auf dem Dach. Dieses erreicht man über eine verglaste Treppe, hier wird relaxt, gelesen oder musiziert. Der Blick schweift über die Dächer Wiens, Stefansdom und Karlskirche sind zum Greifen nah. Die Sommertage verbringt man am besten auf einer der beiden Terrassen rechts und links vom Penthouse. Entweder auf einem Sofa im Freien unter einem riesigen Sonnensegel oder im kühlenden Pool.