Tokyo Table

Inspiriert vom Prada Store in Tokio anlässlich einer Japanreise

Tokyo Table

Inspiriert vom Prada Store in Tokio anlässlich einer Japanreise

Der Tokyo Table entstand anlässlich einer Japanreise nach dem Besuch des Prada Stores von Herzog und deMeuron. Der Entwurf nimmt Anlehnung an die Fassade des Stores.

Die Tischplatte besteht aus einer gefrästen Kunststoffwabe, welche mit der Glasplatte im UV-Klebeverfahren verklebt ist.

 

Prototyp:

WILLL Architektur