"Dissolvers" von F. Biedermann im Raum von WILLL Architektur

DE | EN

SCHÖNHEIT KOMMT VON WAHRHEIT.

Gute Architektur bewegt, ist richtig und fühlt sich gut an. Sie entsteht in einem Spannungsfeld von Analyse und Gefühl. Eine Analyse, welche das Programm durchleuchtet, oft hinterfragt, den Ort sowie weiter Rahmenbedingungen analysiert. Ein Gefühl, welches aus Erfahrungen vieler gebauter und auch ungebauter Projekte entsteht und mittels erster Skizzen zum Ausdruck gebracht wird. Architektur ist öffentlich und betrifft uns alle. Gute Architektur schafft Raum und Möglichkeiten für Generationen sowohl im kleinen als auch im großen Maßstab, sie geht auf den Ort ein und ist mit diesem verbunden. Architektur ist kein Bild, dass man an die Wand hängt. Als Architekten sind wir uns der Verantwortung gegenüber unserer Umwelt bewusst. Gute Architektur lebt vor allem von einem Mehrwert jenseits funktioneller und monetärer Kriterien. Architektur ist immer ein Statement. Architektur entsteht in einem Prozess und in Teamarbeit, man kann sie nicht machen, sie kann nur gelingen. Um diesem Anspruch gerecht zu werden sitzen bei uns neben den klassischen Konsulenten für Statik, Akustik, Bauphysik und Haustechnik auch Coaches und Experten für Geomantie, Feng-Shui und Baubiologie projektbegleitend am Tisch.